Fußballer der TSV Burgdorf beschließen über die Fusion

Burgdorf: Stadion Burgdorf |

Geplante Kooperation mit dem Heesseler SV

BURGDORF (r/kl). Am Donnerstag, 16. April, ab 19.30 Uhr zieht die Fußballsparte der TSV Burgdorf im Vereinsheim "Tribüne" im Burgdorfer Stadion, Sorgenser Straße 31, Jahresbilanz und stellt zugleich wichtige Weichen für die Zukunft.
Neben den Berichten der Spartenverantwortlichen stehen bei den Wahlen zum Vorstand die Besetzung der Positionen des Kassenwartes, eines Jugendwartes und Stellvertreters, des Mitgliedswartes und des stellvertretenden Vorsitzenden auf der Tagesordnung.
Anschließend steht als wichtiges neues Kapitel der Beschluss über die geplante Kooperation und Fusion mit dem Heesseler SV auf der Tagesordnung.
Anträge zur Tagesordnung müssen laut Satzung bis spätestens drei Tage vor der Ver­samm­lung schriftlich beim Sparten-Vorsitzenden Markus Wzietek im Vereinsheim in 31303 Burgdorf, Sorgenser Straße 31, eingereicht werden.