FC Lehrte will Sieg gegen Hiddestorf wiederholen

FC Lehrte präsentierte sich in schwacher Form

LEHRTE (de). Auf den 7. Tabellenrang fiel der FC Lehrte in der Fußball-Bezirksliga 3 zurück. Nach der 0:1-Niederlage gegen den Tabellenzweiten SV Alfeld musste sich die Mannschaft von Trainer Willi Gramann auch beim Tabellenzwölften TSV Giesen mit 1:2 (0:1)-geschlagen geben.
„Wir haben überhaupt nicht zu unserer Form gefunden“, bekannte Willi Gramann, der seiner Mannschaft dann auch eine schwache Leistung bescheinigte. Bereits in der 35. Minute gerieten die Lehrter durch Jonas Jürgens mit 0:1 in Rückstand. Einen Schuss von Michael Fitzner (52.) fälschten die abstiegsgefährdeten Giesener zum 1:1-Ausgleich ab, ehe die Hausherren durch ein Tor von Jannik Nass (56.) noch zum 2:1- Sieg kamen.
Am Sonntag (15 Uhr) wartet auf dem FC Lehrte ein weiteres Heimspiel. Zu Gast ist dann der Tabellenzehnte Eintracht Hiddestorf. An das Hinspiel haben die Lehrter noch gute Erinnerungen, da sie als 3:1-Sieger vom Platz gingen. „Ich hoffe, dass es ein gutes Omen für uns ist, obwohl wir verletzungsbedingt einige Spieler ersetzen müssen“, kündigte der FC-Coach an.