F-Junioren kämpfen um den Niesche-Cup

SV 06 Lehrte lädt zum Hallenturnier ein

LEHRTE (kd). Auf ein reges Zuschauerinteresse hofft der SV 06 Lehrte als Veranstalter eines Fußball-Hallenturniers für F-Juniorenmannschaften, das die 06-Verantwortlichen unter der Regie ihres Jugendleiters Andreas Kreß am Sonnabend, 28. Februar, von 10.30 Uhr an in der Volksbank Soccer-Arena an der Mielestraße in Lehrte veranstalten.
Bei der 13. Auflage des vom SV 06 Lehrte organisierten Fußball-Hallenturniers um den Niesche-Cup werden 14 F-Junioren Mannschaften an den Start gehen. Das Turnier der sechs- bis achtjährigen Nachwuchskicker bildet den Abschluss der diesjährigen Hallensaison. Folgende Teams spielen um den begehrten Wanderpokal: SG Hannover 74, JSG Immensen-Arpke-Sievershausen, TuS Garbsen, SC Wedemark, TSV Stelingen, SG Rethmar/Haimar-Dolgen, Germania Grasdorf, Wacker Osterwald, Garbsener SC, SV Arnum, SV Resse, SV Wilkenburg und zwei Teams des Gastgebers SV 06 Lehrte.
Ab 14.15 Uhr finden dann die Platzierungsspiele statt, bevor gegen 15.30 Uhr Tina Maria Bührich die Siegerehrung durchführt. Natürlich sind an diesem Tag alle Teilnehmer Gewinner, da die Firma Niesche Vereinsbedarf & Grafikservice neben den Mannschaftspokalen auch für jeden Spieler einen Preis zur Verfügung stellt. So geht kein Kind leer aus. Außerdem werden der beste Torwart und der beste Spieler des Turniers gekürt. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendabteilung des SV 06 Lehrte.