Erfolg für die Faustballer M60

Die Spieler der TSV Burgdorf I und II vor dem Wettkampf. (Foto: TSV Burgdorf)

In der Altersklasse der Männer 60 gewinnt die TSV Burgdorf I die Bezirksmeisterschaft

BURGDORF (r/fh). Toller Saisonabschluss für die Burgdorfer Faustballer: Die TSV stellt in der Hallensaison 2017/18 sowohl den Bezirksmeister als auch den Bezirksvizemeister. In einem hart umkämpften Spiel setzte sich die erste Mannschaft der TSV Burgdorf am letzten Spieltag der Seniorenliga M60 mit 2:0 gegen die zweite Mannschaft durch. In der Meisterschaftsrunde um die Plätze eins bis vier hatten am letzten Spieltag in der Sporthalle des Gymnasiums die TSV Burgdorf I, TSV Burgdorf II, SG 74 Hannover und Saxonia Hannover gekämpft. Am Ende standen folgende Platzierungen: 1. TSV Burgdorf I 6:0, 2. TSV Burgdorf II 4:2, 3. SG 74 Hannover 2:4, 4. Saxonia Hannover 0:6. Auf den Plätzen fünf bis acht folgten: 5. TUS Bothfeld 6:0, 6. TH 52 4:2, 7. TK Berenbostel 1:5, 8. SC Hemmingen 1:5.