Die Rückennummern für das Spiel RSE gegen Hannover 96

Zu- und Abgänge machen bei beiden Vereinen Änderungen nötig

RAMLINGEN (de). Zu Saisonbeginn ist eine Frage besonders für Fans von enormer Wichtigkeit. Mit welcher Rückennummer läuft mein Lieblingsspieler auf? Vor allem im Zuge des Wechselspiels von Zu- und Abgängen wird spekuliert, wer denn nun welche Nummer von wem übernimmt. Der Marktspiegel hat eine Liste für das Spiel des SV Ramlingen/Ehlershausen am heutigen Sonnabend (17 Uhr) gegen den Bundesligisten Hannover 96 erstellt, aus denen alle Rückennummer der 96-Profis und des RSE für die kommende Spielzeit zusammengefasst sind, so dass sie nicht nur für das heutige Spiele einen Überblick erhalten, mit welcher Rückennumer die Spieler von Hannover 06 und Ramlingen der 96er und Ramlingen in Zukunft auflaufen werden.
Hier die Rückennummern von Hannover 96 im Überblick: 1 Ron-Robert Zieler, 2 Leon Andreasen, 3 Karim Haggui, 4 Hiroki Sakai, 5 Salif Sané, 6 Steven Cherundolo, 7 Edgar Prib, 8 Manuel Schmiedebach, 9 Artur Sobiech, 10 Szabolcs Huszti, 11 Didier Ya Konan, 13 Jan Schlaudraff, 14 Markus Miller, 15 Andre Hoffmann, 16 França, 18 Sébastien Pocognoli, 19 Christian Schulz, 20 Felipe Trevizan Martins, 21 Konstantin Fuhry, 22 Adrian Nikci, 23 Christopher Avevor, 24 Christian Pander, 27 Deniz Kadah, 28 Lars Stindl, 30 Florian Ballas, 32 Leonardo Bittencourt, 33 Yannik Schulze, 34 Tim Dierßen, 35 Ali Gökdemir, 36 Onur Capin, 37 Niklas Teichgräber, 38 Valmir Sylejmani, 39 Mame Biram Diouf, 40 Almir Kasumovic.
Hier die Rückennummern vom SV Ramlingen/Ehlershausen im Überblick: 1 Christopher von Moltke, 4 Florian Herold, 5 Timo Gieseking, 6 Önder Duyar, 7 Sergej Ginger, 8 Robert Hauk, 9 Michael Zydek, 10 Dag Rüdiger, 11 Patrick Richter, 12 Tim Habicht, 13 Marc-Robin Becker, 14 Tjark Miener, 15 Jan-Ove Edeling, 16 Tim Niklas Becker, 17 Sufjan Ankour, 18 Björn Gassmann, 20 Marcel Ibanez, 21 Tim Borowsky, 22 Christopher Weindl, 23 Johannes Lübow, 30 Marcel Maluck.