Devils starteten in Baseballsaison

20:0-Sieg gegen Hildesheim Crusaders

SEHNDE (r/jk). Nach einem langen dunklen Winter startete am vergangenen Sonntag, bei hervorragendem Wetter, die Baseballsaison 2017 der Sehnde Devils. Gegner waren, wie im vergangenen Jahr, die Hildesheim Crusaders.
Defensiv zeigten die Devils während des gesamten Spiels eine beinahe makellose Leistung. Vom starken Pitching Dennis Lahmanns, mit insgesamt 7 Strike Outs, über einen verhinderten Stealversuch, durch den Catcher Marc Weitzel, bis hin zu zwei Double Plays (zwei Aus auf einmal) von Sven Walter, Felix Höfer und Aljosha Melcher, bot dieser Saisonauftakt viele Highlights und Lust auf mehr Baseball.
Offensiv zeigten die Sehnder eine ebenso starke Leistung. Durch insgesamt 17 Hits (guter Schlag) gelang den Devils der erste Sieg der Saison, mit dem Endstand von 20:0.
In zwei Wochen am Sonntag geht es auswärts gegen die Hannover Regents, welche sich zu dieser Saison neu formiert haben.