Birthe Bergmann holt Silber

Burgdorferin schafft Qualifikation für DM

BURGDORF (r/jk). Mit dem Gewinn der Vize-Meisterschaft der weiblichen Judokas der 14- bis 16-Jährigen in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm kam Birthe Bergmann vom Samurai Burgdorf von der Norddeutschen Meisterschaft in Tarp (Schleswig Holstein) zurück. Sie gewann in der Vorrunde gegen die Vertreterinnen aus Bremen und Schleswig-Holstein alle Kämpfe vorzeitig.
Dann musste sie - wie während der Niedersachsenmeisterschaft - gegen Sophie Ting aus Lauenau um den Einzug ins Finale kämpfen. Hier gelang ihr mit einer schönen Kontertechnik der volle Punkt und die Revanche gegen die Niedersachsenmeisterin. Das Finale gegen die favorisierte Anna Lachetta aus Vorsfelde ging dann zwar verloren, aber mit der Silbermedaille war die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 27. Februar am Nürburgring erreicht.