Bezirksligisten müssen in der Woche antreten

Nachholspieltage wurden angesetzt

BURGDORFER LAND (de). Eine Reihe von Nachholspielen warten in der Fußball-Bezirksliga 2 auf die Altkreisvereine FC Lehrte, SV Ramlingen/Ehlershausen II, TSV Engensen, MTV Ilten und SV Adler Hämelerwald, für die bereits am 1. und 2. März die Winterpause eine Woche früher als geplant endet.
So erwartet am 1. März (14 Uhr) der SV Ramlingen/Ehlershausen II den SV Damla Genc Hannover zu einem Nachholspiel. Einen Tag später finden zur gleichen Zeit die Partien zwischen dem TuS Wettbergen und dem FC Lehrte sowie zwischen dem TSV Krähenwinkel/Kaltenweide und dem TSV Engensen statt. Erst um 15 Uhr werden am Sonntag, 2. März, die Nachholpartien zwischen dem TuS Davenstedt und dem MTV Ilten sowie zwischen dem TSV Stelingen und Adler Hämelerwald angepfiffen.
Am Dienstag, 1. April wurden für 18.30 Uhr die Nachholbegegnungen zwischen dem TSV Stelingen und dem SV Ramlingen/Ehlershausen II sowie zwischen dem MTV Ilten und dem TSV Engensen angesetzt. Eine Woche darauf empfängt von 18.30 Uhr an der SV Adler Hämelerwald die Elf von Niedersachsen Döhren zu einem Nachholspiel. Eine halbe Stunde später stehen am gleichen Tag von 19 Uhr die Begegnungen zwischen dem MTV Ilten und dem TSV Krähenwinkel/Kaltenweide sowie zwischen dem TuS Wettbergen und dem SV Ramlingen/Ehlershausen II auf dem Programm. Am Dienstag, 15. April, stehen sich von 18.45 Uhr an der SV Adler Hämelerwald und der SV Damla Genc Hannover in einem Nachholspiel gegenüber.