Altwarmbüchener BC setzt sich souverän an die Spitze

Der Altwarmbüchener BC mit Hanna Moses, Lena Moses, Thiemen Boll, Rico Ottermann, Michel Könecke und Tuan Le. (Foto: Altwarmbüchener BC)

Klare Siege für Altwarmbüchener Badmintonspieler

ALTWARMBÜCHEN (r/jk). In der Badminton-Bezirksklasse Nord konnte sich die 1. Mannschaft des Altwarmbüchener BC in Nienburg gegen den heimischen MTV Nienburg 3 klar mit 8:0 durchsetzen und gab dabei nicht einen Satz ab. Im zweiten Spiel gegen die SG Pennigsehl/Liebenau 2, die ebenfalls noch verlustpunktfrei in der Saison war, musste das 1. Herrendoppel Rico Ottermann/Michel Könecke in den Entscheidungssatz, um sich am Ende mit 21:18, 16:21 und 21:8 durchzusetzen. Auch das zweite Doppel Thiemen Boll/Tuan Le konnte den zweiten Punkt im Entscheidungssatz für die ABCler mit 21:11 zum 2:0 holen.
In den Damenspielen setzten sich Lena Moses/Hanna Moses im Damendoppel sicher in zwei Sätzen durch, ebenso konnte Lena Moses das Dameneinzel sicher für sich zum 4:0 entscheiden.
Während das Mixed Tuan Le/Hanna Moses haucheng mit 19:21 im dritten Satz unterlag, zeigten die Herren in ihren Einzeln einen starken Auftritt. Rico Ottermann, Michel Könecke und Thiemen Boll gewannen jeweils in zwei Sätzen sicher zum 7:1 Endstand.
Die ABCler haben damit mit 12:0-Punkten zwei Punkte Vorsprung auf den zweiten TK Berenbostel, am 22. November 2014 kommt es hier in Isernhagen zum direkten Aufeinandertreffen.
„Damit haben wir nicht gerechnet, so klar zu gewinnen gegen Nienburg und PEnnigsehl/Liebenau, aber es zeigt, dass wir eine gute Form derzeit haben“, so Trainer Frank Heise