Abwehrtechniken in allen Variationen

Die vermittelten Techniken sind leicht erlernbar. (Foto: Post SV Lehrte)

Post SV bietet Selbstverteidigung für Frauen an

LEHRTE (r/jk). Die Abteilung Thai-Boxen (Muay-Thai) des Postsportverein Lehrte bietet allen interessierten Mitgliedern und Nichtmitgliedern einen Kurs „Selbstverteidigung für Frauen“ an.
Die Techniken, die dabei vermittelt werden, sind häufig einfach und können von jedem erlernt werden. Ein Befreiungsgriff genügt oftmals schon, um einer gefährlichen Situation zu entkommen. Zur Ausbildung gehören Abwehrtechniken in Bodenlage und Festhaltegriffe, aber auch das Abwehren von Angriffen.
Der Trainer Sebastian Weißenburger setzt dabei auf einen intensiven, sich über einen längeren Zeitraum erstreckenden Kurs. Der Kurs beginnt am 3. Februar (19.30 bis 20.30 Uhr) und erstreckt sich über acht Übungsabende im Gymnastikraum des Gymnasiums Lehrte.
Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung am 1. Übungsabend zu entrichten. Die Kursgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 25 Euro und für Nichtmitglieder 30 Euro. Weitere Informationen erteilt Sebastian Weißenburger, jeweils ab 19.00 Uhr, unter der Telefonnummer 0172/43 69 094 oder am 1. Übungsabend.