„96“ morgen in Breslau und am Sonntag gegen FC Schalke 04

Felix Rissiek aus Arpke gewinnt Tickets gegen die „Königsblauen“

REGION (ho). Die ersten drei Pflichtaufgaben der Saison 2012/2013 haben die „Roten“ souverän bewältigt. Nach den beiden Siegen zur Qualifikation der Europa League gegen den irischen Vertreter St. Patricks Athletic FC (3:0 und 2:0) „fuhren“ die 96er am Sonntag in der 1. Runde des DFB-Pokals einen ungefährdeten 6:1-Erfolg beim Fünftligisten FC Nöttingen ein und qualifizierten sich damit für die 2. Runde. Die Auslosung dafür erfolgt am kommenden Sonnabend, 25. August, gegen 22.45 Uhr beim Bezahlsender „sky“ nach der vorverlegten Bundesligapartie VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg (20.45 Uhr).
Spätestens ab dem morgigen Donnerstag aber wird es richtig ernst für die Hannoveraner: Um 20.45 Uhr (live bei Kabel1) trifft die Slomka-Elf in Breslau in den Playoffs zur Gruppenphase der Europa League auf den amtierenden polnischen Meister Slask Wroclaw. Hier wird sich zeigen, wie die bisherigen Ergebnisse der „Roten“ einzustufen sind und ob das Trainerteam um Chefcoach Mirko Slomka mit der Wahl der Startformation das richtige „Händchen“ getroffen hat. Die Polen konnten in den bisherigen Pflichtspielen nicht überzeugen. In der Qualifikation zur Champions League gab es zwei Niederlagen gegen den schwedischen Meister Helsingborgs IF, und die Generalprobe für das Spiel gegen 96 haben die Breslauer ebenfalls verpatzt: Zum Saisonstart in Polen verlor der Titelverteidiger mit 1:2 bei Widzew Lodz. Dennoch wären die „Roten“ gut beraten, die Partie mit höchster Konzentration anzugehen, um sich für das Rückspiel eine Woche später, am Donnerstag, 30. August um 20.45 eine gute Ausgangsposition zu schaffen. Die Entscheidung über das Weiterkommen der 96er dürfte aber so oder so in der vermutlich ausverkauften AWD-Arena fallen. Tickets für dieses Match gibt es noch in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen in Burgdorf, Marktstraße 16; Großburgwedel, Im Mitteldorf 15 und Lehrte, Zuckerpassage 4.
Bereits drei Tage nach der Partie in Polen steht dann bereits das erste Heimspiel der DFL-Saison 2012/2013 an. Am kommenden Sonntag, 26. August, treffen die „Roten“ um 17.30 Uhr in der AWD-Arena zum Abschluss des 1. Spieltages auf den FC Schalke 04. Die „Königsblauen“ bestätigten ihre gute Frühform mit dem 5:0-Auswärtssieg in der 1. Pokalrunde beim 1. FC Saarbrücken und wollen natürlich auch in Hannover drei Punkte „einfahren“. Ob es noch Restkarten für diesen Auftakt-Hammer gibt, erfahren Sie unter www.hannover96.de.
Live dabei ist auf jeden Fall Felix Rissiek aus Arpke. Er hat wie 741 andere 96-Fans an unserem ersten Ergebnis-Tipp-Gewinnspiel der neuen Saison teilgenommen und den 6:1-Sieg der „Roten“ richtig vorausgesagt. Insgesamt 39 weiteren Leserinnen und Lesern, die ebenfalls den richtigen Spielausgang tippten, war das Glück diesmal nicht „hold“. Aber schon in unserer kommenden Mittwochausgabe kommt die nächste Chance: Dann verraten wir Ihnen, wie Sie zwei Tickets für den Nordschlager gegen Werder Bremen gewinnen können.