96-A-Jugend spielt gegen den 1. FC Burgdorf

(Foto: Hannover 96)

Freundschaftsspiel am 22. Juni auf dem FC-Sportplatz

BURGDORF (jk). Kaum hat der neue Trainer Michael „Mucki“ Hoffmeister das (Trainer-)Zepter beim zukünftigen Kreisklassen-Verein 1. FC Burgdorf übernommen, hält schon der „große Fußball“ in der Burgdorfer Südstadt Einzug. Am Freitag, 22. Juni, tritt ab 18.30 Uhr die A-Jugend von Hannover 96 zu einem Freundschaftsspiel auf dem FC-Sportplatz an der Steinwedeler Straße an.