35 Sehnder Karatekas bestanden Gürtelprüfung

Die erfolgreichen Sehnder Karateka. Foto: Dojo Sehnde (Foto: Dojo Sehnde)

Prüfungen zum neue Kyu erfolgreich absolviert

SEHNDE (r/jk). Unter den prüfenden Augen von Gloria Schröder (2. DAN und DJKB-Prüferin) und Beisitzer Volker Schröder (1.DAN) zeigten die jungen Karatekas vom Karate-Dojo Sehnde ihr sportliches Können. In den Prüfungsteilen Kihon (grundschulmäßige Techniken), Kata (Formlauf) und Kumite (Kampf) bestanden 35 Nachwuchskämpfer die Prüfung zum neuen Kyu (Farbgurt).
Folgende Teilnehmer erreichten den 9. Kyu (weißer Gurt): Jeremy Freiberg, Dominic Rode, Janina Ahrens, Kevin Schäfer, Hubertus Sagebiel, Niklas Brozy, Tom Lee Volker und Justus Sagebiel
8. Kyu (gelb Gurt): Alina Junghardt, Lisa Melina Kaune, Julius Domimik Hahn, Fabian Kliewe, Sebastian Damm, Julian Riehn, Leon Scheibner, Valentin Peterhansel, Kai Felix Möller und Nick Dennis Möller. Zum gelb-orangen Gurt: John Henry Freiberg und Kamal Hasso.
7. Kyu (orange Gurt): Ferris Nahrwold, Maximillian Krause, Arne Wetcke, Tore Emmermann, Phillip Liehe, Sascha Rehkopf, Anna-Lena Schulz, Kimberly Schulz und Verena Wetcke.
6. Kyu (grüner Gurt): Katharina Flohr.
5. Kyu (violetter Gurt): Damian Maring, Raymond Ochsner, Josie Duwe, Vanessa Wagener, Diana Dilger und Anne-Sophie Schröder.