Zimmermann hat Nachfolge von Müller angetreten

Lukas Zimmermann und Andreas Assmann (v.l.) sorgen am Burgdorfer Ostlandring weiterhin für frische Qualität bei Fleisch- und Wurstwaren. (Foto: Goerg Bosse)

Fleischerei & Partyservice Zimmermann jetzt auch am Ostlandring

BURGDORF (gb). „Hausgemachtes, weil es einfach schmeckt“, gibt es jetzt von der Fleischerei mit Partyservice Zimmermann auch am Burgdorfer Ostlandring. Denn das Fachgeschäft aus Celle, das sich in der Auestadt bereits seit etlichen Jahren einen guten Ruf am Standort Marktstraße erworben hat, führt dort die Versorgung mit frischen Fleisch- und Wurstwaren im ehemaligen Laden der Fleischerei Müller weiter.
„Wir möchten hier in die Fußstapfen von Rolf Müller treten und seiner bisherigen Stammkundschaft Kontinuität bei Qualität und Sortiment bieten. Zumal auch er schon Waren aus unserer Produktion in Westercelle bezogen hat“, erklärt Lukas Zimmermann.
Von dort wird Zimmermann am Ostlandring zweimal täglich frisch beliefert. Darunter auch der wechselnde Mittagstisch, der gewöhnlich von etwa 11.00 bis 14.00 Uhr angeboten wird.
Das Handwerk der familiengeführten Fleischwaren/Partyservice Bernd Zimmermann GmbH wurde im September 2012 in Darmstadt mit dem DLG-„Preis der Besten“ in Gold für mindestens 15 Jahre nachgewiesen hervorragender Produktqualität ausgezeichnet.