„XtremSanft“ und „XtremSauber“ zu Fahrzeug und Umwelt

„XtremSanft“ und „XtremSauber“ werden Fahrzeuge mit textilem Waschmaterial bei CAR WASH in Burgdorf-“Nordwest“ gereinigt. (Foto: Georg Bosse)

CAR WASH in Burgdorf-Nordwest säubert Kraftfahrzeuge schonend und umweltbewusst

BURGDORF (gb). Carsten und Ann-Katrin Mölich sind Profis. Profis bei der gründlichen Reinigung von Fahrzeugen. Dass dem so ist, beweisen die zwei Experten und ihr Team tagtäglich mit ihrer umweltfreundlichen CAR WASH-Anlage an der Lise-Meitner-Straße in unmittelbarer Nähe zum hagebaumarkt im Burgdorfer Gewerbegebiet „Nordwest“.
Wer sich das Prinzip von CAR WASH von Carsten Mölich ein wenig näher erklären lässt, erfährt, dass neben den sauberen Autos auch die Umwelt sauber bleiben kann. Dafür machen sich Carsten und Ann-Katrin Mölich den „gefräßigen Appetit“ von Milliarden von Mikrorganismen zunutze, die mit ihrem unersättlichen Hunger nach Dreck und Schmutz dafür sorgen, dass in Verbindung mit einer biologischen Aufbereitungsanlage gut 80 Prozent des gebrauchten Wassers gesäubert und dem Fahrzeugreinigungsprozess wieder zugeführt werden kann. „XtremSanft“ und „XtremSauber“ zu Fahrzeug und Umwelt.
Für die Stromversorgung und den nötigen Durchblick bei CAR WASH sorgen ein eigenes 15-KW-Blockheizkraftwerk bzw. ausschließlich energiesparende LED-Beleuchtung.
Weitblick kann CAR WASH auch in der in der Waschstraße bescheinigt werden. Nach einer gründlichen manuellen Vorwäsche, auf die bei CAR WASH Burgdorf großer Wert gelegt wird, rückt dem Autolack nur schonendes, textiles Waschmaterial zu Leibe. Für Kraftfahrer, die ihren Pkw oder Kleintransporter selbst reinigen wollen, stehen drei moderne Waschboxen zur Verfügung. Die Sauger an den 18 Standplätzen können CAR WASH-Kunden kostenlos nutzen. Und als ganz besonderen Service bietet CAR WASH die Möglichkeit, Fußmatten durch einen Waschautomaten ebenfalls kostenfrei reinigen zu lassen.