Optiker Meyer – gut sehen, gut aussehen

Wer mit seinen Sehproblemen gut sehen und dabei gut aussehen möchte, ist bei Augenoptikermeisterin Claudia Meyer in der Hannoverschen Neustadt genau richtig. (Foto: Georg Bosse)

Kontaktlinsen oder Brille – die Kombination macht´s

BURGDORF. Eine Kombination ist die sinnvolle Verknüpfung unterschiedlicher Dinge. Für Menschen mit einer Sehschwäche heißt „sinnvolle Verknüpfung“ die Kombination von Kontaktlinsen und Brille, um auf alle Lebenssituationen bestens vorbereitet zu sein.
Kontaktlinsen sind „unsichtbar“. Sie haben, neben ihren praktischen und/oder ästhetischen Vorzügen, darüber hinaus den Vorteil, dass sie den Sehfehler direkt „vor Ort“, also direkt am Auge, beheben. „Moderne Kontaktlinsen-Systeme bieten mittlerweile viele Möglichkeiten. Ob Einstärken-, Gleitsicht- oder farbige Trendlinsen – es gibt für fast jeden Kontaktlinsenträger die optimale Lösung. Individuell auf die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse abgestimmt, mit sehr gutem Tragekomfort“, betont Augenoptikermeisterin Claudia Meyer hier vor Ort in Burgdorf.
Die Brille ist inzwischen weit mehr als nur eine Sehhilfe. Brillen sind Modeaccessoires – passend zum Anlass und zum Outfit. Dazu Claudia Meyer: „Bei der Arbeit am PC ist eine Brille geeigneter als Kontaktlinsen, da die Augen nicht so schnell austrocknen und ermüden.“
Eine gute Kombination von Brille und Kontaktlinsen macht deshalb auf jeden Fall Sinn. Gut sehen, gut aussehen: Menschen mit Sehproblemen wollen beides.
Die Serviceleistungen von Optiker Meyer in Burgdorf sind unter anderem der kostenlose Computersehtest, Hausbesuche und günstige Komplettbrillenangebote. Das Fachgeschäft mit Meisterwerkstatt in der Hannoverschen Neustadt 28c hat montags bis freitags von 9.00 bis 18.30 Uhr sowie am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.optikermeyer.de. Georg Bosse