KiK begrüßt seine Kunden in Burgdorf mit neuer Filialoptik

Modern, hell und freundlich: Alle KiK-Filialen bekommen in den nächsten Jahren ein neues Gesicht – in der Burgdorfer Filiale in der Weserstraße 2 ist es bereits umgesetzt. Die Wiedereröffnung nach der Umgestaltung am 10. September wird mit einem Glücksrad und Aktionsangenoten gefeiert. (Foto: KiK)
Burgdorf: KiK Filiale |

Modern, hell und freundlich zeigt sich ab 10. September die Filiale in der Weserstraße

BURGDORF (r/kl). Familien, Mütter, Sparfüchse und Schnäppchenjäger finden ab
Mittwoch, 10. September, in der Weserstraße 2 in Burgdorf auf mehr als 450 Quadratmetern Geschäftsfläche eine große Auswahl an Damen-, Herren-, Kinder- und Babykleidung sowie Wäsche- und Strumpfartikeln zu kleinen Preisen. Weiterhin bietet KiK seinen Kunden ein breites Sortiment an Geschenk- und Trendartikeln, Schreib- und Spielwaren sowie Heimtextilien.
Zudem haben alle Kunden die Möglichkeit, heute am Tag der Wiedereröffnung Preise am Glücksrad zu gewinnen. Neben kleinen Geschenken können sich die Gewinner auf Gutscheine im Wert von zehn Euro freuen.
Attraktive Angebote
zur Wiedereröffnung
„Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen und wir freuen uns sehr, die Filiale eröffnen zu können. Deshalb bieten wir unseren Kunden eigens für die Eröffnung exklusive Knallerangebote“, erklärt Pressesprecherin Beatrice Volkenandt.
KiK17 – Ein Unternehmen im Wandel
Die KiK-Filialen bekommen in den nächsten Jahren ein neues Gesicht – Ziel ist es, das gesamte Filialnetz im In- und Ausland bis 2017 nach den Kriterien des neuen Konzeptes in Silber erstrahlen zu lassen.
Mit der Umgestaltung seiner Filialen möchte KiK seinen Kunden ein freundlicheres und strukturierteres Einkaufserlebnis ermöglichen. Dabei wird das umfangreiche Sortiment noch ansprechender präsentiert sowie für Kunden und Mitarbeiter in den KiK Filialen eine echte Wohlfühlatmosphäre schaffen.
Online 365 Tage
Erreichbarkeit
Mit dem Onlineshop KiK24 besteht für Couch-Shopper nun auch die Möglichkeit, ganz bequem vom Sofa aus modische Artikel sowie die Basics für den Kleiderschrank zu kaufen.
Der Onlineshop bietet den Kunden neben einem breitgefächerten Textil- und Non-Food Sortiment auch Produkthighlights.
KiK – Der Chancengeber
Der Familiendiscounter bietet mehr als 22.000 Mitarbeiter/innen in Europa einen sicheren Arbeitsplatz und die Möglichkeit für eine individuelle Entwicklung. Interessierte Bewerber und Quereinsteiger, die auf der Suche nach einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit im Einzelhandel sind, können sich unter www.kik-textilien.com/unternehmen/de/karriere über divers Jobangebote informieren.
KiK steht für „Kunde ist König“, das Leitmotiv des textilen Grundversorgers seit der Unternehmensgründung im Jahr 1994. Die KiK-Textilien und Non-Food GmbH bietet Damen-, Herren-, Kinder- und Baby-Bekleidung in guter Qualität zum vergleichbar günstigsten Preis an. Das Sortiment umfasst neben Bekleidung auch Geschenkartikel, Spielwaren, Beauty-Produkte, Accessoires und Heimtextilien. Mit mehr als 21.000 Mitarbeitern und 3.200 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Polen und den Niederlanden erwirtschaftet das Unternehmen einen Netto-Jahresumsatz von 1,57 Milliarden Euro. Im deutschen Textilhandel rangiert KiK unter den Top Ten und bietet seit 2013 seinen Kundinnen und Kunden die Möglichkeit der Onlinebestellung unter www.kik.de. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.kik.de, www.facebook.com/kik.de oder im www.kik-blog.de.