Gesundheitstipps am Supermarkt-Regal

Unter dem Motto „natürlich bewusst“ unterstützt Ernährungsberaterin Tabea Lampe künftig interessierte Kunden bei der bewussten Auswahl von Lebensmitteln.

Unter dem Motto „natürlich bewusst“ bietet Ernährungsberaterin Tabea Lampe in den Edeka Cramer Märkten Hilfe beim bewussten Einkauf an

BURGWEDEL/BURGDORF/LEHRTE (fh). Wenig Zucker, gesunde Fettsäuren, viel Eiweiß oder fleischlos – viele Menschen wollen oder müssen bei der Ernährung auf die Inhaltsstoffe achten. Doch zwischen langen Zutatenlisten voller Fachbegriffe und vollmundigen Werbeversprechen, ist es oft schwierig, beim Einkaufen den Überblick zu behalten. Edeka Cramer bietet deshalb einen neuen Service an: Unter dem Motto „natürlich bewusst“ unterstützt Ernährungsberaterin Tabea Lampe künftig interessierte Kunden bei der bewussten Auswahl von Lebensmitteln.
Dafür hat sie unterschiedliche Symbole entwickelt. Ein Maßband soll beispielsweise auf Produkte hinweisen, die für einen figurbewussten Lebensstil geeignet sind, ein Herz auf Lebensmittel, die den Blutdruck positiv beeinflussen und drei kleine Würfel Zucker informieren über Auswirkungen auf den Blutzucker. In den Märkten wird Lampe entsprechende Hinweise zu ausgewählten Lebensmittelgruppen anbringen. „Wir kennzeichnen nicht einzelne Produkte. Das wäre ein unzulässiges Heilversprechen. Es geht um allgemeine Information“, stellt sie klar.
Zusätzlich will sie regelmäßig Aktionsstände, Themenabende und vieles mehr anbieten. In den nächsten Wochen kommt sie mit einem Smoothie-Bike in die Edeka Cramer Märkte. Auf diesem Fahrrad können Kunden in die Pedale treten, um mit ihrer eigenen Muskelkraft Gemüse und Obst zu pürieren und zu einem frischen vitaminreichen Getränk zu mixen. „Das Rezept dazu kann sich natürlich jeder mitnehmen“, kündigt Lampe an.
Besonders liegen ihr außerdem Einkaufscoachings am Herzen. Denn sie haben die Ernährungsberaterin überhaupt auf die Idee gebracht, sich bei Edeka Cramer zu bewerben und gemeinsam mit dem Familienunternehmen das neue Service-Angebot zu entwickeln. Lampe ist staatlich geprüfte Diätassistentin und hat bisher im Fitness-und Gesundheitsbereich Einzel- und Gruppenberatungen angeboten. Um den Betroffenen praktische Tipps für den Alltag zu geben, sei sie auch mit ihnen zusammen einkaufen gegangen. „Das ist sehr gut angekommen. Viele haben mir gesagt, wie wichtig und hilfreich das für sie war“, betont Lampe.