Fiat Professional präsentiert zwei neue Transporter im Autohaus Sellmann Lehrte

Die Verkäufer Gordon Schwarz (rechts) und Andreas Hügel freuen sich, den Kundinnen und Kunden im Autohaus Sellmann die neuen Transportermodelle Fullback (im Bild) und Talento präsentieren zu können. (Foto: Dana Noll)

Ein Beitrag von Dana Noll - Fullback und Talento ergänzen die umfangreiche Modellpalette

LEHRTE (dno). Nicht nur für gewerbliche Nutzer/innen bieten die neuesten Transportermodelle von Fiat Professional viele Vorteile. Auch im Freizeitbereich zeigen Fullback und Talento vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Diese lassen sich ab sofort im Autohaus Sellmann, in der Gaußstraße 9 in Lehrte, entdecken.
Der Name Fullback stammt aus dem American Football und Rugby, bei dem damit ein agiler und kraftvoller Verteidiger bezeichnet wird. Da bleiben keine Fragen offen – denn der Name ist beim Fullback Gesetz!
Bereits auf der Dubai Motorshow im November 2015 überzeugte er bei seiner Weltpremiere. Mit dem neuen Fiat Fullback tritt Fiat Professional erstmals im Segment der sogenannten Mid-Size-Pickup an.
Mit seiner robusten Konstruktion und der hohen Zuverlässigkeit entspricht Fiat Professional den Anforderungen gewerblicher Nutzer. Seine Vielseitigkeit macht den neuen Fiat Fullback gleichzeitig aber auch zum idealen Begleiter im Alltag oder in der Freizeit.
Typisch für das Segment der Mid-Size-Pickup in Abmessungen und Antriebsvarianten, steht der neue Fiat Fullback in einer Vielzahl von Versionen zur Verfügung, die auf die besonderen Anforderungen in den einzelnen Märkten zugeschnitten sind.
Angeboten werden insgesamt drei Ausstattungsvarianten und vier Karosserieversionen. Außer mit Einzelkabine (Single Cab), Einzelkabine mit zusätzlichem Stauraum hinter den Sitzen (Extended Cab) oder Doppelkabine mit zwei Sitzreihen (Double Cab) ist der neue Pickup zum Beispiel für Aufbauhersteller auch als Fahrgestell erhältlich.
Die Nutzlast beträgt modellabhängig bis zu 1.100 Kilogramm. In Europa ist der neue Fiat Fullback mit einem aus Aluminium gefertigten 2,4-Liter-Turbodiesel ausgerüstet. Er ist wahlweise mit Hinterradantrieb (4x2) oder Allradantrieb (4x4) erhältlich.
Der Name des neuen Fiat Talento erinnert an eine antike Münze - ein Symbol für seinen hohen Wert. Der vielseitige Transporter kombiniert großes Ladevermögen mit kompakten Abmessungen und agilem Fahrverhalten.
Der Talento schließt im Angebot von Fiat Professional die Lücke zwischen dem kompakten Fiat Doblò Cargo und dem Großraumtransporter Fiat Ducato. Mit hohem Ladevermögen ist der neue Fiat Talento das ideale Arbeitsgerät für den professionellen Einsatz in der Stadt und auf der Langstrecke.
Er ist ein funktioneller Transporter, der in den Karosserievarianten Kastenwagen, Bus, Multicab sowie als Fahrgestell auf die Bedürfnisse professioneller Kunden maßgeschneidert ist. Der Fiat Talento ist kompakt, dynamisch und markant. Das Motorenangebot umfasst zuverlässige, kräftige und wirtschaftliche Diesel mit einem oder zwei Turboladern.