Feststimmung auf dem Spittaplatz

Zur Eröffnung des 5. Burgdorfer Weihnachtsmarktes auf dem Spittaplatz hat auch der Weihnachtsmann sein Kommen zugesagt. Foto: Georg Bosse
Burgdorf: Georg Bosse |

5. Jänisch-Weihnachtsmarkt vom 8. bis 30. Dezember

BURGDORF (gb). Vielerorts in Deutschland, so auch in Burgdorf, eröffnen zu Beginn der Adventszeit die traditionellen Weihnachtsmärkte. Die Auestädter und ihre Gäste können sich ab dem kommenden Wochenende erneut auf ihren Weihnachtsmarkt auf dem Spittaplatz freuen. Am Freitag, 8. Dezember, wird dieses schöne Brauchtum um 16.00 Uhr vom Burgdorfer Textilkaufmann und Initiator Wolfgang Jänisch sowie vom stellvertretenden Bürgermeister Matthias Paul eröffnet. Auch der Weihnachtsmann hat diesen Termin in seinem vollen Terminkalender vorgemerkt.
Während der hektischen Betriebsamkeit rund um den vorweihnachtlichen Einkaufsrummel in der festlich glänzenden Innenstadt bieten die bunten Buden und Fahrgeschäfte die Möglichkeit bei Schmalzkuchen und Glühwein ein wenig inne zu halten. Der 5. Burgdorfer Weihnachtsmarkt zu Füßen der St. Pankratiuskirche bleibt bis zum Sonntag, 30. Dezember, in der Stadt.