Beim Verkaufsoffenen Sonntag mit Fehling in das Mode-Jahr 2017 starten

Fehling bietet zum verkaufsoffenen Sonntag tolle Angebote auf aktuelle Ware aus der Herbst-Winter-Saison 2016. (Foto: Sandra Köhler)

Einzelteile und Auslaufmodelle sind sogar bis zu 50 Prozent reduziert

BURGDORF (ks). Wer beim Verkaufsoffenen Sonntag am 8. Januar bei Fehling vorbeischaut, ist automatisch ein Gewinner. Denn er profitiert vom großen Saison-Räumungsverkauf.
Dabei gibt es tolle Angebote auf aktuelle Ware aus der Herbst-Winter-Saison 2016. Und zwar in allen Abteilungen. Einzelteile und Auslaufmodelle sind sogar bis zu 50 Prozent reduziert. Und zwar egal ob in der Damenabteilung, in der Herrenabteilung oder bei Fehling Station Damen. Denn: Fehling schafft so Platz für die neue Mode 2017. Die steht schon in den Startlöchern und wird bereits in die Regale eingeräumt, besonders in der Damenabteilung
„Ready to Wear“- das bedeutet schlicht und ergreifend: Kleidung exakt passend zur jeweiligen Jahreszeit. Unter diesem Motto steht die neue Kollektion besonderes bei den Damen. Denn die sind ja stets auf der Suche nach neuen schicken und praktischen Dingen, die die Outfits ergänzen und die Trägerin perfekt in Szene setzen. Eine gute Nachricht für alle, die es leuchtend mögen: Es wird farbenfroher in diesen Sommer. Kräftige Farben und insbesondere Rot kehren zurück.
Eine willkommene Alternative zum Rock ist die Culotte. Ausgestellt und etwas verkürzt ist sie ein wichtiges Modethema in 2017. Nicht nur für die Damen, die ohnehin gerne Hosen tragen. Ebenfalls schwer angesagt sind kurze Jacken, insbesondere im Bomber-Style. Es gibt sie mit Muster oder einfarbig. Für drinnen und draußen und in verschiedenen Preislagen. Auch die neue Strickjacke ist mehr als einen flüchtigen Blick wert. Shirts gibt es in allen Variationen und Farben, ob uni oder mit Streifen. Damit sind sie sehr schön kombinierbar .
Während im Herbst und Winter noch sanfte Pastelltöne und gedeckte Farben die Mode dominierten, zeigen sich die Trend-Farben 2017 um einiges knalliger. Florale Prints bei Blusen und Shirts in vielen Qualitäten bringen Farbe in jede Jahreszeit. Neben Blumen sind vor allem Streifen und kleine Karos in 2017 tonangebend und trendy. Eine gute Nachricht für alle, die gerne Schulter zeigen: Die geliebten Carmenblusen sind ebenso wie schulterfreie Kleider ein absolutes Muss.
Mode ist Veränderung auch 2017. Eines gilt bei Fehling trotz oder gerade wegen aller Neuheiten und zwar in allen Abteilungen: Wir versuchen das passende Outfit für jeden zu finden. Welche neuen Trends und Serviceleistungen 2017 Einzug halten: Dazu informieren wir immer aktuell unter www.fehling-mode.de und auf der Fehling-Facebook-Seite. Auch Mitglied im neuen Fehling-Club ist man stets up to date. Aufgepasst: Die Fehling Card wird 2017 zur Fehling Club Karte.