B&K – BMW Highlights auf dem Autofrühling 2015

Torsten Bergandy, Verkaufsleiter Gebrauchte Automobile bei B&K, freut sich auf viele Besucher des Autofrühlings. (Foto: Gerd Reckow)

Der BMW 2er ist ein ganz besonderer Hingucker

BURGDORF. Zwei besondere Hingucker präsentiert der Burgdorfer BMW-Vertragshändler B&K auf dem Spittaplatz: Zum einen den 2er Active Tourer, der kompakte Abmessungen, Funktionalität und Variabilität gekonnt mit dynamischem Design kombiniert. Und zum anderen das brandneue BMW 2er Cabrio, dessen Markteinführung erst wenige Tage zurück liegt.

BMW 2er Active Tourer

Sportliche Aktivitäten, Reisen oder Einsatz im Alltag – im BMW 2er Active Tourer hat alles und jeder seinen Platz. Verschieb- und umklappbare Sitze, ein faltbarer Gepäckraumboden, zahllose Verstaumöglichkeiten und das großzügige Platzangebot passen sich optimal den individuellen Bedürfnissen an. Große Türen und die optional berührungslos öffnende Heckklappe sorgen für angenehmen Komfort.

BMW 2er Cabrio

Kompakte Proportionen, kraftvolle Linien und ein muskulöses Heck machen das neue Cabrio zu einem typischen BMW. Und damit zu einem Highlight für alle Cabrio-Fans und Freunde der bayerischen Marke: Der selbstbewusste Charakter und das dynamische Design machen Lust auf den Sommer und darauf, den Fahrtwind und die Fahrfreude im BMW 2er Cabrio mit allen Sinnen zu genießen.


Eine gute Wahl: BMW aus Vorbesitz

B&K zeigt auf dem Spittaplatz einen Querschnitt durch das aktuelle Angebot an Dienst- und Jahreswagen zu attraktiven Konditionen. Darüber hinaus kann B&K auf rund 2000 BMW Modelle der B&K Gruppe sowie exklusiv auf die Jahreswagenbörse der BMW AG zugreifen. „Wir zeigen Ihnen gern, wie einfach es ist, sich Ihren ganz persönlichen Traum zu erfüllen“, sagt Torsten Bergandy, Verkaufsleiter gebrauchte Automobile von B&K in Burgdorf. Seit dem 1. Februar 2015 ist er beruflich in seine Heimatstadt Burgdorf zurückgekehrt. „Ich habe mit Freude meine neue Position bei B&K übernommen. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch in unserer Filiale am Ostlandring und gern begrüßen wir Sie auch zum Autofrühling am kommenden Sonntag von 13 bis 18 Uhr auf dem Spittaplatz.“ Gerd Reckow