Auto Haacke macht das Fahrzeug fit für den Frühling

Die DEKRA empfiehlt bei der Überprüfung der Stoßdämpfer auf einen Fachmann wie Matthias Pallmann von Auto Haacke in Hülptingsen zu vertrauen. (Foto: Georg Bosse)

Kostenloser Frühjahrs - und Stoßdämpfer-Check am 29. März

HÜLPTINGSEN (gb). Der Winter, der eigentlich gar kein Winter war, macht sich „vom Eis“. Höchste Zeit also, dem eigenen Auto etwas Gutes zu tun. Auto Haacke an der Leineweberstraße 2 im Burgdorfer Gewerbegebiet Hülptingsen macht alle Fabrikate fit für den Frühling. Dazu bietet die Fachwerkstatt in Zusammenarbeit mit der DEKRA am Samstag, 29. März, in der Zeit von 9.30 bis 13.00 Uhr einen kostenfreien 12-Punkte Frühlings- und Stoßdämpfer-Check an.
Beim Frühjahrs-Check eines Wagens sollten auch routinemäßig die Winterreifen kontrolliert werden, bevor sie zur Osterzeit gegen Sommerreifen getauscht werden. Bei dieser Gelegenheit bietet es sich an, die Stoßdämpfer zu überprüfen. Laut DEKRA sind defekte Stoßdämpfer die dritthäufigste Unfallursache. Für Laien ist eine Überprüfung der Stoßdämpfer nur schwer möglich. Die in den alten Bundesländern „amtlich anerkannte Überwachungsorganisation“ empfiehlt deshalb, auf einen Fachmann zu vertrauen. Darüber hinaus ist anzuraten, die (Sicht-)Kontrolle des Ölstandes, der Bremsflüssigkeit, des Scheibenwischwassers sowie der Kühlerflüssigkeit durchführen zu lassen.
Ferner ist die Frühlingszeit auch Pollenzeit. Damit der Blütenstaub während einer Autofahrt keine Probleme bereitet, tauscht Auto Haacke den Innenraumfilter gegen einen Aktivkohlefilter im Verlauf der Pollenflugsaison zum Aktionspreis aus.
Die Wartezeit während des Frühlings- und Stoßdämpfer-Checks am 29. März wird mit Kaffee und einem „Berliner“ versüßt.