Attraktive Einkaufsaktion in allen Polch-Häusern

Der neue Think!-Shop ist ein optisches Highlight mit toller Auswahl, findet Martin Polch. (Foto: Gerd Reckow)

„Drei kaufen, zwei bezahlen“ zum Verkaufsoffenen Sonntag

BURGDOF (re). Drei kaufen, zwei bezahlen - mit dieser attraktiven Aktion gehen das Schuhhaus Polch und INTERSPORT sport polch in der Hannoverschen Neustadt in den letzten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres.
Die Auswahl ist riesig, wie Inhaber Martin Polch betont: „Das günstigste Paar Schuhe ist jeweils umsonst. Wir beziehen auch die reduzierte Ware in die „3 für 2-Aktion“ mit ein. Selbstverständlich kann man die reduzierten Paare auch einzeln kaufen.“ Natürlich hat INTERSPORT sport polch auch ein umfassendes Sortiment an Textilien, Sportausrüstungen und Zubehör zu bieten – und auch bei diesen Waren heißt das Motto: Drei kaufen, zwei bezahlen!
Angesichts des großen Angebots fasziniernder Herbst- und Wintermodelle im Schuhhaus Polch werden sich viele Schnäppchenjäger und preisbewusste Kunden mit Sinn für Qualität die guten Gelegenheiten wohl kaum entgehen lassen. So finden Damen hier beispielsweise modisch anspruchsvolle Marken wie Gabor, Peter Kaiser, K & S, paul green oder eine tolle Auswahl im neuen Think!-Shop. Herren können sich mit Schuhen von Lloyd, Sioux, Floris van Bommel, Hugo Boss, Camel active und vielen anderen eindecken. Und für Kinder sind natürlich Schuhe von Ricosta oder Däumling die erste Wahl.
Im Fachmarkt SCHUH PROFI läuft zurzeit der Räumungsverkauf: Das Geschäft zieht im März des kommenden Jahres in die Markstraße 22. Alle Ware ist mindestens 20 Prozent reduziert, vieles sogar bis zu 59 Prozent. Wer gerne preisbewusst einkauft und trotzdem auf Kompetenz, Service und Qualität nicht verzichten möchte, ist hier an der richtigen Adresse.