Zweiter Schwimmkurs erfolgreich beendet

Carmen Damker mit einem Schwimmschüler. (Foto: BMGH)

Sieben Migranten haben das Schwimmen gelernt

BURGDORF (r/jk). Das Burgdorfer Mehr-Generationen-Haus hat seinen zweiten Schwimmkurs für Migranten beendet. In der gemischten Gruppe haben sieben Teilnehmer das Schwimmen gelernt. Alle haben mit großer Freude diese gleichermaßen sportliche wie kulturelle Gelegenheit der Integration wahrgenommen. Die Eintrittsgelder wurden von den Stadtwerken gesponsert. Carmen Damker und ihr Sohn Laurin haben mit ihrem Engagement den Kurs umgesetzt und dabei auch menschlich die Brücken zu den anderen Hallenbadbenutzern gebaut.
Auf dem Weihnachtsmarkt in Burgdorf stellte das BMGH seine Aktivitäten an seinem Stand vor. Dazu gehört auch ein Blick auf die Burgdorfer Flüchtlinge und die stetig wachsende Zahl der Deutschschüler und ehrenamtlichen Lehrer.