Zweirad-Experten: BBS Burgdorf verabschiedete 17 Gesellen

Die BBS-Zweiradexperten: 17 Zweiradmechaniker und Fahrradmonteure wurden feierlich verabschiedet. (Foto: Daniela Rosendahl)

Schulleiter Gerhard Klaus spricht neue Gesellen frei

BURGDORF (r/jk). Die BBS Burgdorf entlässt in diesem Winter 15 Fahrradmechaniker und zwei Zweiradmonteure. Bei einer kleinen Entlassungsfeier begrüßte Schulleiter Gerhard Klaus die neuen Gesellen und Absolventen. Mit feierlichen Worten wurde die Freisprechung mit einem Imbiss und Kaffee gefeiert.
Der Prüfungsausschuss um Sascha Berger und Holger Löwenstein (Ausbildungslehrer), Olaf Bieg (Vorsitzender), Adrian Braun (Meister) und Daniel Kuphal (Gesellenbeisitzer) freut sich mit den Absolventen, ihnen gratulierten die Schulleitung, Fachlehrer und Prüfer zur bestandenen Gesellen- und Abschlussprüfung.
Insgesamt elf Zweiradmechaniker mit dem Schwerpunkt Fahrradtechnik haben ihre Ausbildung abgeschlossen und nahmen vom Prüfungsvorsitzenden Olaf Bieg ihren Gesellenbrief entgegen. Die Fahrradmonteure Sebastian Hartmann und Heiko Zechmeister haben ihre Ausbildung zum Fahrradmonteur beendet, wobei Zechmeister ein tolles Ergebnis mit einer Durchschnittsnote von 2,1 in der Berufsschule erzielt hat. Außerdem wurden vier Zweiradmechaniker mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik entlassen. Sie traten zur Prüfung in Seesen an. Vorbereitet wurden die Auszubildenden durch Sascha Berger in der BBS Burgdorf über knapp dreieinhalb Jahre, lediglich der letzte Block der Prüfungsvorbereitung fand in Seesen statt.
Zweiradmechaniker mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik: Retro Joss (Moteurs), Noah Benjamin Beutner (Krad Kracht), Reimo Keibel (Deterding GmbH), Georg Simon (Motorradteile Stark).
Zweiradmechaniker mit dem Schwerpunkt Fahrradtechnik: Eric Höing (KEHA SPORT GMBH), Lukas Bögeholz (Brandes GMBH&Co.KG), Judith Ruben (Burckhardt, Das Rad&Roller Haus), Thorsten Ringling (Laufrad Hannover GmbH), Marcel Husemann (Zweirad Bredemeister), Alexander Garst (Laufrad Hannover GmbH), Payam Anvari (Rad Conzept), Johanna von Bredow (Zweiradfachhandel E:U: Kostanski), Stefan Peiler (Räderwerk), Wilhelm Krause (Arbeits- und Sozialberatungs GmbH, Zweiradmechanik) sowie Marc Müllerke (KEHA SPORT GmbH).
Fahrradmonteure: Sebastian Hartmann (PRO Beruf) und Heiko Zechmeister Zechmeister (Step).