Zwei neue Burgdorf-Busse wurden übergeben

Dank Sponsoren kostengünstige Beförderung für die Jugendarbeit

BURGDORF (r/jk). Auf Initiative des Stammtisches „Pro Burgdorf“ unterhält Stadtmarketing Burgdorf (SMB) seit etlichen Jahren Burgdorf-Busse. Ziel ist es, Vereinen und Organisationen vor allem für die Jugendarbeit kostengünstige Beförderungsmöglichkeiten zu bieten. Die Resonanz ist bisher hervorragend, so dass nach Auslaufen der Verträge ein neuer Partner gefunden werden musste. Mercedes-Benz unterstützt künftig mit zwei Vito-Transportern die Aktion. Sponsoren sind CP-Pharma GmbH, Datax, E-Center Cramer, Erlebnishof Lahmann, Fliesen Wadewitz, Hartmann-Bedachungen, Holz-Bartels, Stadtsparkasse Burgdorf und VVV.
Peter Frank (Mercedes-Benz, 2. von rechts) übergab die Autoschlüssel an Gerhard Kohlschmidt (SternPartner), der die Autos in Burgdorf betreut, im Beisein von Gerhard Bleich (SMB-Geschäftsführer), Benjamin Thormann (CKT. FolienTechnik), der sich um die Beschriftung der Fahrzeuge kümmerte, und Bernd Gessert (SMB-Schatzmeister; v.l.).
Stadtmarketing Burgdorf verwaltet die Busse. Ansprechpartner ist Geschäftsführer Gerhard Bleich, Telefon 05136 – 1862.