Zwei Aufstiege beim Tennis Club des TSV Burgdorf

V.l.: Julia Adolf, Steffi Pötsch, Hanna Dehning, Claudia Michelsson, es fehlt Lara Warnecke. (Foto: Sabine Pötsch /TC TSV Burgdorf)

Damen 40 I spielen jetzt in der Oberliga

BURGDORF (r/hhs). Es kommt nicht alle Tage in einem Tennis Club vor, dass gleich zwei Mannschaften am Ende einer Saison den Aufstieg in höhere Sphären schaffen. Beim Tennis Club des TSV Burgdorf ist das nun gelungen. Zwei Damenmannschaften haben das geschafft.
Die Damen II Mannschaft vom Tennisclub TSV Burgdorf erreicht neben den Damen 40 I (Aufstieg in die Oberliga) ebenfalls vor Saisonende den Aufstieg. Steffi Pötsch, Hanna Dehning, Julia Adolf, Lara Warnecke und Claudia Michelsson sind bis jetzt in der Bezirksklasse ungeschlagen und können dem letzten Spiel gegen den Tabellenletzten TV Rössing entspannt entgegen sehen. Die fünf Damen steigen in die Bezirksliga auf.
Nach einer überaus erfolgreichen Tennis-Saison gelingt der Damen 40 I-Mannschaft des TC TSV Burgdorf der Aufstieg in die Oberliga schon vor dem letzten Spieltag.
Durch die unerwartete Niederlage des direkten Verfolgers Mühlenberger SV am letzten Wochenende steht der Staffelgewinn in der Landesliga bereits jetzt fest. So kann das bisher ungeschlagene Burgdorfer-Team dem letzten Spiel locker entgegen sehen und freut sich auf die nächste Saison in der Oberliga.