Zumba-Gold, Drums Alive, Power Yoga & Co bei der TSV

Gesundheits- und Bewegungskurse als Alternative

BURGDORF (r/hhs). Die Turnabteilung der TSV Burgdorf startet ab September neue, attraktive Kurse unter anderem in ihrem Turn-Gym-Raum über NP. Im Angebot sind sowohl Trendsport- als auch Gesundheits- und Bewegungsangebote. Neu dabei ist "Zumba-Gold". Dies ist die sanfte Zumba-Variante für alle, die lateinamerikanische Musik lieben, gerne tanzen und Kalorien verbrennen, aber die Gelenke schonen möchten. Zumba ohne Hüpfen und Springen mit Spaßgarantie - auch für ältere Interessierte gut geeignet!
"Drums-Alive" kombiniert Bewegung und Rhythmus, macht Spaß und führt zu effektiven Fitness-Resultaten. Es steckt voller motivierender Musik, Trommelrhythmen, die die Füße zum Stampfen und den Körper in Bewegung bringen. Hier heißt es für alle Altersstufen mit Pezzi-Bällen, Trommel-Sticks und mitreißender Musik zur guten Laune. Für Zumba-Gold und Drums Alive wird ein kurzer Schnupperkurs zum Kennenlernen angeboten.
Aber auch die Kurse mit den leisen Tönen sind einen Blick wert: Ob "Pilates", "Power-Yoga", "Qigong", "Moppel - ich & sportlich?" und "Ballett für Erwachsene/Anfänger" - in kleinen Gruppen, netter Atmosphäre und mit qualifizierten Trainern macht Bewegung einfach Spaß. Im Oktober ist exklusiv "Feldenkrais" unter ärztlicher Leitung im Angebot.
Speziell für Berufstätige sind Kurse am späteren Abend und am Samstag im Programm. Auch beim Funktionstraining gibt es noch freie Plätze. Neu: der Burgdorfer Geschenkgutschein ist ab sofort bei den TSV-Turnern für Kurse und Mitgliedsbeiträge einlösbar! Persönliche Beratung und Anmeldung wird in der TSV-Geschäftsstelle, 05136-6311, immer am Dienstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und Donnerstag ebenfalls von 9.00 bis 13.00 und von 15.00 bis 18.00 Uhr angeboten.