Zehn Rätselgewinner-Gutscheine für den „Palmenhof Ilten“

Im „Palmenhof Ilten“, Sehnder Straße 1 in Ilten, überreichten die Inhaber Silke (re.) und Dirk Buß (li.) Petra Kieselbach , eine der zehn GewinnerInnen unserer jüngsten Raterunde, ihren Gutschein für unser traditionelles MARKTSPIEGEL-Foto.

Rund 1.000 Pflanzen mit mediterranem Flair zum „Süden-Zaubern“

SEHNDE/ILTEN/ALTKREIS BURGDORF (dik). Die zehn GewinnerInnen unserer jüngsten Raterunde „mit dem MARKTSPIEGEL den Frühling genießen & gewinnen“ können sich jetzt über je einen Gutscheine im Wert von 50 Euro – einzulösen im „Palmenhof Ilten“ an der Sehnder Straße 1 – freuen und zudem mediterranes Lebensgefühl erleben. Dieses werden unsere RätselgewinnerInnen, wie alle weiteren KundInnen, sicherlich beim Betreten des „Palmenhof Ilten“ erleben, denn im Palmenhof sind die KundInnen umgeben von repräsentativen Agaven und Citruspflanzen, duftenden Kräuter, Orangen- und Olivenbäumen sowie Palmen von denen rund 500 Stück nicht niedriger als etwa zwei Meter hoch sind. Insgesamt 1.000 Pflanzen – eben alles was in einen mediterranen Garten passt – sind im Palmenhof zu haben. Das schöne beim Kauf: Für jede Art dieser Gewächse gibt es den passenden Winterschutz.
Auch Petra Kieselbach aus Lehrte – sie nahm ihren Gutschein für unser traditionelles MARKTSPIEGEL-Foto bereits in Empfang – war beim Betreten des Gartenbaubetriebes fasziniert und genoss sichtlich die Gartenlandschaft mit Teich sowie die familiäre Atmosphäre: Vom Ehepaar Dirk und Silke Buß, Inhaber des „Palmenhof Ilten“wurde sie herzlich begrüßt und freute sich zudem, wie alle KundInnen, über ein gemütliches „Päuschen“ in einer behaglichen Sitzecke und der Einladung zu einer Tasse Kaffee. „Ich werde jetzt sicher öfter hier einkaufen“, schwärmte Petra Kieselbach .
Vor zwei Jahren hat das Ehepaar Buß mit der Eröffnung des Gartenbaubetriebes sein Hobby zum Beruf gemacht.
Familiäre Unterstützung bekommen die Beiden dabei von Klaus Buß Senior und seiner Lebenspartnerin Anne Solf, denn das Leistungsspektrum ist umfangreich und beschränkt sich nicht allein auf den Verkauf der Pflanzen auf der Anlage. „Bei uns haben die KundInnen die Möglichkeit, auf das Pflanzenangebot der größten Baumschule Europas zurückzugreifen. Rund 5.000 Pflanzen können bei uns bestellt werden. Diese können in einem Katalog bei uns im Betrieb angeschaut werden. Nach einer eingehenden Beratung erfolgt auf Wunsch die Bestellung. Die Anlieferung, bei Sonderbestellung vor Ort, dauert nur bis zu einer Woche. Die Kosten reduzieren sich, wenn die KundInnen sich bereit erklären ihre Pflanze in einer Sammelbestellung zu ordern. Das gilt auch für die Pflanzen die vor Ort ausgesucht und bestellt werden“, erklärt Dirk Buß.
Auch Pflanzenvermietungen zählen zum Angebot im „Palmenhof Ilten“. „Wir vermieten exotische Pflanzen unter anderem für Messen und Ausstellungen, Eisdielen und Biergärten sowie Hochzeiten“, informiert Dirk Buß. Der Renner sind übrigens die beheizbaren Pflanzkübel mit automatischer Be- und Entwässerung die, je nach Kundenwunsch, in unterschiedlichen Materialien gefertigt werden können. Ausführliche Infos gibt es unter Telefon (05132) 9 36 72 und unter www.Palmen-Hof.de. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonnabend, von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Die weiteren GewinnerInnen unserer jüngsten Raterunde sind Marco Trauer und Elisabeth Rasche (beide aus Burgdorf), Martina Wagener aus Isernhagen, Andrea Barnstorf, Heiko Mudra und Kathleen Storbeck (alle aus Lehrte), Waltraut Hochgrebe aus Sehnde, Kathrin Gellermann aus Uetze und Uwe Reckers aus Wettmar.
Sie können ihre Gutscheine in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“, Telefon (05132) 506 48 30, gegen Vorlage des Ausweises, abholen.