„Wir lieben und wissen nichts“

Literaturkreis in der Martin-Luther-Gemeinde

EHLERSHAUSEN (r/jk). Der Literaturkreis der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ehlershausen Ramlingen Otze liest am 25. Juli ab 19 Uhr das Stück „Wir lieben und wissen nichts“ in verteilten Rollen.
Das Stück wurde 2012 von dem Theaterwissenschaftler und Schauspieler Moritz Rinke geschrieben und veröffentlicht. Er beschreibt darin zwei heimatlose Liebespaare um die 40, die schon in Hamburg, Frankfurt oder Zürich gelebt haben und deshalb begeisterte Nutzer einer Wohnungstauschbörse sind, die „Wohnungen mit Seele“ anbietet. Dass die „Seele“ allerdings nicht immer hinterherkommt bei dieser modernen Lebensweise, verdeutlicht das Stück auf gelungene Weise.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus in der Ramlinger Straße 33 in Ehlershausen.