„Wir gestalten unsere Stadt“

Aktionstag der Aktion Mensch am 10. Mai in Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Auch im Jahr 2017 veranstaltet die Aktion Mensch wieder ihren bundesweiten Aktionstag, um auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Dieses Jahr steht der Aktionstag unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“. Und auch Burgdorf wird sich mit einer bunten Mitmach-Aktion beteiligen. Fünf Burgdorfer Organisationen – die Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH, die Lebenshilfe e. V. Burgdorf, die Schule am Wasserwerk e. V., der Seniorenrat sowie der Sozialverband – möchten am Mittwoch, 10. Mai, von 9:00 bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt auf dem Schützenplatz in Burgdorf gemeinsam den vielfältigen Möglichkeiten eines selbstverständlichen Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderung nachgehen und zeigen, dass Menschen mit Behinderung auch in Burgdorf ihre Stadt aktiv mitgestalten können.
Wie in den Vorjahren werden sie dabei von der Deutsche Marktgilde unterstützt. Menschen mit Behinderung unterstützen an diesem Tag verschiedene Marktstand-Betreiber – eine tolle Möglichkeit zu erleben, wie wertvolle Begegnungen aussehen können.
Selbstverständlich wird es auch wieder verschiedene Tanz-, Gesang- und Theater-Auftritte, wie zum Beispiel den von Schülerinnen und Schülern der Schule am Wasserwerk e. V., geben. Ein Glücksrad verspricht kleine Gewinne, Beschäftigte der Stick-tec werden direkt vor Ort ihre Arbeit vorstellen und natürlich gibt es bei Kaffee, Tee und Keksen, einer Spende der Firma Parlasca, genug Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen.