Winter-Cup des TC GG Burgdorf

Die Teilnehmer des Winter Cup beim TC GG Burgdorf. (Foto: TC GG Burgdorf)

Monika Somplatzki und Horst Pelz gewinnen

BURGDORF (r/jk). Mit dem traditionellen Winter-Cup startete der TC Grün-Gelb Burgdorf in die Saison 2017. Über drei Stunden kämpften die Mixed-Paare mit jeweils wechselnden Partnerinnen und Partnern um die Punkte.
Bei den Damen setzte sich Monika Somplatzki mit 10 Punkten und 27 Gewinnspielen durch. Swea Rüth, die wie im Vorjahr den 2. Platz belegte, holte zwar 33 Gewinnspiele, musste sich aber mit 8 Punkten knapp geschlagen geben. Dritte wurde Hilda Scholz-Rostock mit 7 Punkten und 32 Spielen.
Bei den Herren war das Ringen um die ersten Plätze noch spannender. Mit 9 Punkten und 28 Gewinnspielen gewann Horst Pelz vor Vorjahressieger Thomas Rostock (8 Punkte/27 Spiele) und Jan Philipp Schneider, der mit 7 Punkten und 28 Spielen den 3. Platz belegte.
Club-Sportwart und Organisator des kurzweiligen Turniers, Ralf Schaper, belohnte die Siegerinnen und Sieger mit Sachpreisen.