Wilhelm Busch in „Herbstfreuden“

BURGDORF (jk). Pünktlich zum Frühlingsbeginn lädt das Team der DRK-Begegnungsstätte „Herbstfreuden“ am Freitag, 23. März, ab 15.00 Uhr zu einem unterhaltsamen und humorvollen Wilhelm Busch-Nachmittag ein. Das Programm des Spielmanns und Gauklers „Pfifenshal“, alias Stephan Kießlich aus Sarstedt, verspricht: „Altbekanntes in neuem Gewand. Gedichte und Bildergeschichten von Wilhelm Busch, vorgetragen nach Art der Moritatensänger und historischen Geschichtenerzähler.“ Der Eintritt kostet 5 Euro, Kaffee und Kuchen inklusive. Karten sind nur im Vorverkauf in der Begegnungsstätte erhältlich.