„Wetten dass“……in Burgdorf

E-Center fordert den VVV heraus

BURGDORF (ho). In Anlehnung an die beliebte ZDF-Show „WETTEN DASS“, die am 6. Oktober 2012 mit dem neuen Moderator Markus Lanz wieder auf Sendung geht, startet das E-Center Cramer am kommenden Sonnabend, 9. Juni, um 15 Uhr vor dem Eiscafé in der Weserstraße mit einer Reihe eigener Veranstaltungen zu diesem Thema.
In der ersten Runde wird der VVV Burgdorf aufgefordert, mit 33 Mitgliedern zu erscheinen, die je einen Reim über EDEKA vortragen müssen. Und wie beim „richtigen Wetten dass…“ gibt es natürlich Gewinner und Verlierer. Schafft es der VVV, spendet das E-Center 500 Euro für die Jugendabteilung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins. Verliert aber der VVV die Wette, so müssen 33 Mitglieder an einem Sonnabend im Juni, ab morgens 6 Uhr, zu einer groß angelegten Säuberungsaktion in der Burgdorfer Innenstadt antreten.
Moderiert wird die lustige Veranstaltung von DJ Thorsten, als Schiedsrichter und Interview-Partner begleiten die Autorin Sabine Höhne, Rüdiger Zach (1. Vorsitzender des Heesseler SV), HSV-Sportwart Les Blanchard sowie Tobias Bertram, Auszubildender beim E-Center, die Aktion. Für den VVV ist unter anderem der 1. Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader „am Start“.