„Weißer Goldrausch“ in Otze

Bis zum Johannistag dreht sich auf dem Otzer Erlebnishof mit „Wellblechpalast“ von Carsten Lahmann alles um das „weiße Gold“. (Foto: Georg Bosse)

Auf dem Erlebnishof Lahmann ist die Spargelsaison im vollen Gange

OTZE (gb). Mit Aussicht auf die neue Spargelsaison wird vielen Feinschmeckern sicherlich schon das Wasser im Munde zusammengelaufen sein. Endlich hat das Warten ein Ende. Seit Anfang April ist der Erlebnishof Lahmann in Otze einmal mehr ganz auf das „weiße Gold“ eingestellt. Gourmets können sich nun bis einschließlich Sonntag, 25. Juni, im angeschlossenen Restaurant „Wellblechpalast“ das Edelgemüse frisch vom Feld und in verschiedenen Variationen servieren lassen. „Neu bei uns ist, dass wir gebackenen Spargel & Dip auch als Fingerfood im Angebot haben“, erklärt Carsten Lahmann.
Neu ist auch das Angebot, den Kunden beim Kauf im Hofladen die Stangen kostenlos zu schälen. „Egal welche Menge. Ferner erhalten unsere Grüncard-Besitzer einen zehnprozentigen Preisnachlass auf ihren Spargelkauf. Ausgenommen sind davon jedoch Angebotskisten“, betont der Erlebnis-Landwirt.
Für das Wochenende 6./7. Mai, hat Carsten Lahmann auf seinem Hofgelände in Otze ab 11.00 Uhr ein erlebnisreiches „Spargelfest“ für die ganze Familie geplant. Darüber hinaus steigt bei Lahmann am 10./11. Juni, ebenfalls ab 11.00 Uhr, ein unterhaltsames „Erdbeerfest“.
Eine gastronomische Erlebnis-Landwirtschaft braucht auch immer wieder helfende und fleißige Hände. „Wir suchen Servicekräfte und würden uns über eine diesbezügliche Kontaktaufnahme über die Mobilnummer: 0170/73 800 55 oder per Email: bewerbung@erlebnishof-lahmann.de sehr freuen“, so Lahmann.