Was Unternehmen krisenfest und langfristig stark macht

Dr. Stefan Fourier. (Foto: SMB)

Vortrag von Unternehmensberater Dr. Stefan Fourier am 14. Mai

BURGDORF (r/jk). Stadtmarketing Burgdorf (SMB) und Wegeners Buchhandlung laden am Montag, 14. Mai, zum Vortrag „Changeability - Was Unternehmen krisenfest und langfristig stark macht“ ein. Referent ist der hannoversche Unternehmensberater Dr. Stefan Fourier. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr in Wegeners Buchhandlung, Hannoversche Neustadt 25. Eintrittskarten sind in Wegeners Buchhandlung und bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, erhältlich.
Der Vortrag wendet sich an Manager und Führungskräfte etablierter Unternehmen, die langfristige und dynamische Erfolgskonzepte entwickeln wollen. Stefan Fourier berichtet über Unternehmen, die auf den ersten Anschein alles richtig machen, marktgerechte Produkte, Spitzentechnologie und ein überaus kompetentes Marketing haben und trotzdem in bzw. nach der ersten Krisensituation vom Markt verschwinden. Obwohl sie verzweifelt versuchen, auf jede Veränderung mit den aktuell notwendigen Maßnahmen zu reagieren.
Als positiven Kontrast richtet Fourier sein Augenmerk auf Unternehmen, denen es gelingt, ein derartiges wirtschaftliches Fiasko zu vermeiden. Grund dafür ist, dass sie auf den Wandel vorbereitet sind und moderne innovative Alternativen zu den verblassten Erfolgsrezepten des Industriezeitalters entwickelt haben. Mit dem notwendigen Mut zur Veränderung konnten sie Problemen auf einer wirkungsvollen Ebene begegnen.
Stefan Fourier stellt die von ihm entwickelten Konzepte zur Entwicklung einer effektiven Unternehmenskultur vor, die allen Anforderungen sich oft radikal verändernder Marktbedingungen optimal und vorausschauend begegnet und eine dauerhafte Basis für eine permanent stabile Marktposition schafft. Dabei erläutert er, „warum der Wandel heute und in Zukunft eine neue Dynamik gewinnt, was wir vom Tyrannosaurus Rex lernen können, wie die Champions von morgen sein müssen, wie es heute um die Veränderungsfähigkeit deutscher Unternehmen bestellt ist und wie das Hannoveraner Modell helfen kann“.
Dr. Stefan Fourier ist seit über 30 Jahren im Management tätig und hat dabei zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt. Im Jahre 1990 machte sich Stefan Fourier als Unternehmensberater selbstständig und gründete das Unternehmen „Humanagement“. Seitdem berät er erfolgreich internationale Konzerne und unterstützt sie u.a. in den Bereichen Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Changemanagement und Projektmanagement. Seine erste Buchveröffentlichung im Jahr 1994 machte ihn zu einem gefragten Vortragsredner. Stefan Fouriers aktuelles Buch "Jenseits vom schnellen Gewinn" erschien im September 2010.