Vorsorge und Pflege – neue Sprechstunde ab sofort in Uetze

Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land

BURGDORF/UETZE (r/jk). Kostenfrei und neutral: Der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land der Region Hannover startet mit einer neuen Außensprechstunde in Uetze. Künftig berät eine Mitarbeiterin des Senioren- und Pflegestützpunktes am ersten Montag – im April, Juni, August und im Dezember – im Familienhaus Uetze, Bodestraße 11, von 13 bis 16 Uhr, zu allen Fragen rund um Pflege.
Das Angebot richtet sich an Menschen, die zunehmend auf Unterstützung im Alltag angewiesen sind, an pflegende Angehörige sowie an Interessierte, die sich zum Thema Vorsorge und Pflege informieren wollen. Das Angebot ist kostenfrei, Anmeldungen sind nicht nötig.
Weitere Sprechstunden in Uetze 2016 im Überblick: Montag, 6. Juni; Montag, 1. August; Montag, 5. Dezember; jeweils von 13 bis 16 Uhr.
Weitere Informationen, auch zu allen Fragen rund um die Pflege, gibt gern der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land im Burgdorfer Rathaus, Marktstraße 55, Telefon 0511/700 201-16. Die Öffnungszeiten des Senioren- und Pflegestützpunkts im Überblick: Montag: 8.15 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr.