Vollsperrung der Lerchenstraße

BURGDORF (bs). Im Zuge der Kanalsanierungsarbeiten im Teilbereich der Lerchenstraße, zwischen dem Marris-Mühlen-Weg und dem Einmündungsbereich Holzwiesen, ist es erforderlich, den Abschnitt am 30. Juni für den Kraftfahrzeugverkehr zu sperren.
Die Nutzung des Bereiches für Fußgänger und Radfahrer bleibt weiterhin gewährleistet.
Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.