Virkus Optik bietet Brillen, die begeistern, an

Augenoptikermeisterin Silke Virkus (re.) und Mitarbeiterin Maren Grenzdörfer schwärmen für Qualität und Design. (Foto: Grenzdörfer)

Coole Brillen, die es nicht an jeder Ecke gibt

BURGDORF. Zum letzten Verkaufsoffenen Sonntag 2014 laden Augenoptikermeisterin Silke Virkus und ihr Team von ausgebildeten Augenoptikern in die Marktstraße 12 ein. „Coole Brillen, die Sie nicht an jeder Ecke bekommen, machen uns und unseren Kunden Spaß. Uns begeistern Kollektionen, zu denen wir eine Geschichte erzählen können“, schwärmt Silke Virkus.
Zum Beispiel die von Onkel Ferdi, einem alten Kölner Handwerksmeister, dessen Qualitätsarbeit Vorbild und Anspruch für die gleichnamige Brillenkollektion eines jungen Design-Teams ist. Handwerkskunst und Vintage-Style made in Germany. Oder die Geschichte der spanischen Brillenmanufaktur Etnia Barcelona, die angetreten ist, die kreativste und bunteste Marke auf dem internationalen Markt zu sein. Besondere Farben und Formen für einzigartige Persönlichkeiten.
Und 2015? „Wir freuen uns auf Sonnenbrillen von Liebeskind Berlin“, verrät Maren Grenzdörfer. „Folgen Sie uns auf Facebook, damit Sie immer das Neueste über gutes Sehen und coole Brillen erfahren!“ Gerd Reckow