Viele Besucher bummeln über Weihnachtsmarkt

Zum Auftakt des 4. Burgdorfer Weihnachtsmarktes auf dem Spittaplatz trafen Wolfgang Jänisch und Alfred Baxmann (v.r.) unter anderen die Zwillinge Merle und Clara (v.l.) mit ihren Eltern aus Hämelerwald. (Foto: Georg Bosse)

Anziehungspunkt in attraktiver Adventsatmosphäre

BURGDORF (gb). Klare, kalte Luft und die milchige Sonne am blauen Winterhimmel – derzeit sind die äußeren Bedingungen ideal, um einen Bummel auf dem Burgdorfer Weihnachtsmarkt zu Füßen der St. Pankratiuskirche so richtig genießen zu können. Das mache den Budenzauber attraktiv und zu einem Anziehungspunkt für Menschen, die sich gerne in gemütlicher Adventsatmosphäre treffen möchten, so Bürgermeister Alfred Baxmann am vergangenen Freitag anlässlich der offiziellen Eröffnung. Und zum Marktinitiator, Modekaufmann Wolfgang Jänisch, gewandt: „Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass die 4. Auflage des Weihnachtsmarktes nun anfängt, eine Tradition in der Stadt zu begründen.“