Versammlung SoVD Burgdorf

BURGDORF (jk). Der SoVD Ortsverband Burgdorf lädt seine Mitglieder am Samstag, 11. März, ab 11.00 Uhr zur Mitgliederversammlung in das StadtHaus Burgdorf, Sorgenser Straße 31, ein.
Neben den Tätigkeitsberichten des Vorstandes sollen auch langjährige Mitglieder
des Ortsverbandes geehrt werden. Bernd Skoda vom SoVD Landesverband
Niedersachsen wird ein Referat halten zum Thema „Wohnungen behindertengerecht
umbauen“ und hierzu Informationen geben.
Der SoVD Ortsverband Burgdorf betreut rund 2.100 Mitglieder aus Burgdorf und den umliegenden Ortsteilen. Mit über 275.000 Mitgliedern insgesamt ist der SoVD-Landesverband der größte Sozialverband des Landes Niedersachsen. Er ist gemeinnützig, überparteilich und konfessionell unabhängig. In rund 60 niedersächsischen Beratungszentren steht er seinen Mitgliedern zu den Themen wie Rente, Pflege, Hartz IV, Behinderung und Gesundheit kompetent zur Seite, vertritt sie gegenüber Politik, Behörden und vor den Sozialgerichten.
Das örtliche Beratungszentrum befindet sich in Burgdorf in der Wilhelmstraße 3.