Umfangreiche Parkmöglichkeiten

Markstraße ist für den Verkehr gesperrt

BURGDORF (r/bs). Parkmöglichkeiten am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Januar, in Burgdorf gibt es auf dem Schützenplatz, auf dem Pferdemarktplatz, im Parkhaus am Bahnhof, auf und unter der Hochbrücke, am Rathaus II (Vor dem Hannoverschen Tor) und auf der Hannoverschen Neustadt. Die Marktstraße ist für den Verkehr gesperrt. Für die Dauer der Veranstaltung sind die Bushaltestellen in diesem Bereich aufgehoben.
Dreizehn Sponsoren unterstützen den Verkaufsoffenen Sonntag: Hannoversche Volksbank, Stadtsparkasse Burgdorf, Stadtwerke Burgdorf GmbH, Schuhhaus Polch, Stadt Burgdorf, Marktspiegel-Verlag GmbH, HAZ/Neue Presse, NEUE WOCHE, Bekleidungshaus Fehling, Udo Gärtner GmbH, Mietwagen 2216, VGH-Vertretung Holger Wesche und Bleich Drucken und Stempeln.
Die weiteren Termine 2017: 12. März (Auto-Frühling), 3. September (mit Kunstmarkt und Kunstmeile) und 1. Oktober (zum Stadtfest Oktobermarkt).