„Uhlsport-Cup“ 2013 hatte nur Gewinner

Im Rahmen des vom FC Golenaldo veranstalteten „Uhlsport-Cup“ 2013 unterlagen die E-Jugendfußballer des gastgebenden 1. FC Burgdorf (weiß) dem SV Arminia Hannover (grün) mit 0:3. (Foto: Georg Bosse)

Großes Nachwuchskicker-Turnier beim 1. FC Burgdorf

BURGDORF/REGION (gb). Großen kleinen Rasensport gab es am vergangenen Wochenende auf der Vereinsanlage des 1. FC Burgdorf. Insgesamt 52 Teams mit gut 500 Nachwuchskickern nahmen an der Steinwedeler Straße am zweitägigen „Uhlsport-Cup“ 2013 für G-, F- und E-Jugendfußballer teil.
Organisierende Gastgeber waren das veranstaltende Fußball Camp-Team (FC) Golenaldo UG aus Hannover in enger Kooperation mit dem ausrichtenden 1. FC Burgdorf, dessen hilfsbereite und engagierten Mitglieder für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgten.
Auf zwei Spielplätzen wurden die spannenden Begegnungen im Modus 1x neun Minuten ausgetragen und boten den zahlreichen Fans, Familienangehörigen und Trainern prima Fußballsport mit tollen Toren.
Nicht nur Jugendmannschaften aus der Region/Stadt Hannover bzw. aus dem Altkreis Burgdorf, sondern auch teils weit darüber hinaus, trafen in den verschiedenen Altersklassen im fußballerischen Wettkampf aufeinander. Zum Beispiel SVN Düshorn (Walsrode), FC Löhne-Gohfeld (NRW), TuS Müden-Dieckhorst (Celle), Arminia Hannover und MTV Gifhorn, sowie FC Lehrte, TSG Ahlten, TSV Godshorn, TuS Krähenwinkel/Kaltenweide, SC Langenhagen und TSV Mühlenfeld, SC Wedemark, TSV „Friesen“ Hänigsen und SV Sorgensen. Der 1. FC Burgdorf schickte sein E-Jugendteam ins Turniergeschehen um die von Uhlsport gestifteten Pokale und Ballpreise.
Sieger der G-Jugendpartien (Jahrgang 2006/07) wurden unter dem Strich die Fußballknirpse vom TuS Krähenwinkel/Kaltenweide. Die 2. F-Fußballer (2004/05) vom FC Löhne-Gohfeld versüßten sich ihre weite Anreise mit dem 1. Platz in ihrer Altersklasse. Bei der 1. F-Jugend (2004/05) waren die Dribbler vom SC Langenhagen nicht zu stoppen. Und die 1. E-Jugendballkünstler (2002/03) des SC Wedemark bejubelten den Gewinn ihrer Turnierserie.