Übungsabende mit neuem Gotteslob

BURGDORF (jk). Ende des vergangenen Jahres wurde in Deutschland das neue Gotteslob eingeführt. Es enthält neben alt bekannten Kirchenliedern auch neue geistliche Lieder. Die Pfarrgemeinde St. Nikolaus bietet besondere Übungsabende an, um der Gemeinde neue Lieder näherzubringen. Der nächsten Termine sind: Mittwoch, 14. Mai, ab 18.30 Uhr in St. Nikolaus, Im Langen Mühlenfeld 19, Burgdorf; Donnerstag, 15. Mai, ab 18.00 Uhr in St. Matthias, Marienstraße 17, Uetze. Anschließend wird um 19.00 Uhr der Regionalkantor Herr Miller über den Werdegang, die Struktur und den Aufbau des neuen Gebet- und Gesangbuches berichten.