TSV Burgdorf III hat den Spielbetrieb aufgenommen

Die neu aufgebaute Mannschaft der TSV Burgdorf III. (Foto: TSV Burgdorf)

3. Herrenmannschaft verzeichnet regen Zulauf

BURGDORF (r/jk). Vor einem Jahr entstand die Idee, wieder eine 3. Herrenmannschaft bei der TSV Burgdorf zu stellen und es gab sofort viele Interessenten. Viele interessierte Spieler, das Interesse an der TSV Burgdorf und die Leidenschaft zum Fußball haben diese Mannschaft entstehen lassen.
Der heutige Spielertrainer Iskender Toprak übernahm im vergangenen Sommer die Verantwortung. Gemeinsam mit seinen Spielkameraden Daniel Korn (heutiger Kapitän) und Felix Grimpe (Vorstandsmitglied) brachte er den Stein ins Rollen und gründete diese Mannschaft. Schon nach kürzester Zeit der Mundpropaganda gab es einen erheblichen Zulauf von jungen, sportbegeisterten Jugendlichen, die eine Perspektive im Herrenbereich suchten, und erfahrenen Fußballern, die sich dieser Mannschaft anschließen wollten.
Auch auf die Unterstützung der Sponsoren konnte sich die neue Mannschaft verlassen. Ohne zu zögern, haben sie zugesagt, die Mannschaft zu unterstützen und somit den Verein und auch den Sport in Burgdorf zu fördern. „Unser großer Dank geht hier an die Firma Toprak Holz, die Firma Hopa Kabelkonfektion GmbH & Co. KG und an die Firma Handy24 repair. Vielen Dank für die Unterstützung! Auch für die Unterstützung von Martin Bäte, Felix Grimpe und Dirk Bierkamp innerhalb des Vereins möchten wir uns bedanken“, sagte Mannschaftskapitän Daniel Korn.
Nach einer intensiven Vorbereitung ist das Team am vergangenen Wochenende mit einem 21 Mann starken Kader und einem 5:1-Sieg beim FC Stern Misburg III in die Saison gestartet. Am morgigen Sonntag um 11 Uhr wird das Team zum ersten Heimspiel gegen den VfB Wülfel II aufs Feld geführt. Die 3. Herren wird mit Spaß und Leidenschaft in der 4. Kreisklasse antreten und freut sich über regelmäßige Zuschauer. Die Heimspiele werden immer Sonntags um 11 Uhr auf der Anlage der TSV Burgdorf ausgetragen.