Trost Café für Trauernde

BURGDORF (jk). Im B-Punkt, Duderstädter Weg, wird am Mittwoch 5. November von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder ein Trost-Café für Menschen, die sich einsam fühlen oder einen lieben Menschen verloren haben, angeboten. Gemeinsam soll bei kostenlosem Kaffee und Kuchen die Einsamkeit überwunden werden. Miteinander reden, schweigen, lachen und weinen steht im Mittelpunkt. Die Sozialpädagogin Beate Fuhrbach begleitet unterstützend den Nachmittag.