„The Legend Gospel Singers“ singen in St. Pankratius

Gospelchor gastiert am 27. Dezember in Burgdorf

BURGDORF (r/jk). „The Legend Gospel Singers“ gastieren am Donnerstag, 27. Dezember, in der St. Pankratiuskirche. Dieser besondere Gospelchor zählt zu den besten Afro-Chören. Alle Chormitglieder leben in Paris, sind oder waren Gospelchorleiter und sind seit frühester Kindheit mit der typischen afrikanischen Kirchenmusik ihrer Heimat vertraut.
Bei den „Legend Gospel Singers“ spielt es keine Rolle von einem Dirigenten oder Chorleiter musikalisch geführt zu werden, denn sie legen großen Wert auf Teamarbeit. Jackson Mpongo hatte die Idee und legte den Grundstein für die Entstehung zu dieser harmonischen Chorverbindung. In ihrem Repertoire sind die drei Gospelformen „Ursprung“, „Tradition“ und „Moderne“ enthalten. Mit ihrem Namen wollen sie auf diese Elemente hinweisen.
Der Eintritt kostet 20 Euro. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Vorverkaufsstellen sind die Buchhandlung Wegener, Hannoversche Neustadt 25, Burgdorf, und Benefizz, Gutes Leben, Hannoversche Neustadt 8, Burgdorf.