"Tennis ist toll"

BURGDORF (r/hhs). Bei herrlichem Sonnenschein fand auch in diesem Jahr wieder das begehrte Tenniscamp für Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis zwölf Jahren auf der Anlage des TC TSV Burgdorfs statt. 21 Teilnehmer/innen trainierten täglich von 15.00 – 18.00 Uhr, verbesserten ihre Wurf- und Laufkoordination, übten die Tennistechnik und probierten in kleinen Wettkämpfen taktische Varianten aus. Vor dem gemeinsamen Abendessen um 18.00 Uhr gab es auf dem Platz noch das beliebte Abschlussspiel, bei dem alle Kinder mitspielten und ihre sozialen Fähigkeiten zeigen konnten. Bei diesen Spielen waren gemeinsame Absprachen erforderlich und es siegte nicht immer die Mannschaft, die die besten Läufer hatte. Auch den betreuenden Trainern Marc Grimme, Ole Wunderlich, Nele Wunderlich, Sabine Wunderlich, den Helferinnen Vera Wächter und Emily Bremer sowie dem Lehrgangsleiter Horst Grah hat es sehr viel Spaß gemacht und alle waren sich einig: Fortsetzung folgt, denn Tennis ist toll!