Tag der Selbsthilfe in Burgdorf

BURGDORF (bs). Anlässlich des 20. Tages der Selbsthilfe laden die Organisatoren am Samstag, 25. August, von 10.00 bis 14.00 Uhr zu einem Jubiläumsprogramm auf den Spittaplatz ein. Geboten werden Blutdruck- und Blutzuckermessung, Rauschbrillen-Aktion des DRK, der AOK-Bus ist vor Ort mit Reaktions- und Sehtest und natürlich zahlreiche Selbsthilfegruppen aus Burgdorf und Umgebung.
Für Unterhaltung sorgen der Shanty-Chor, die Tanzgruppe der Kita Villa Mercedes, Kinderschminken, Glückrad und es gibt eine Tombola mit attraktiven Preisen.